Schiffs- und Meerestechnik

Eine zentrale Aufgabe in der Schiffs- und Meerestechnik ist die Bestimmung bzw. Vorhersage der maximal auftretenden Bewegungen (Beschleunigungen) und der maximalen welleninduzierte Lasten auf die betrachtete maritime Struktur oder dessen Verankerungen. Rumpfoptimierung und Reduktion des Treibstoffverbrauchs unter Gewährleistung der Sicherheit für Mensch und Umwelt sind weitere entscheidende Aspekte in der Schiffstechnik.

Aus dem Grund haben sich die Schiffbauingenieure von ESOS darauf spezialisiert, Bewegungs- und Lastanalysen für Schiff- und Offshore-Strukturen effizient durchzuführen. Die sinnvoll gewählten Berechnungsverfahren decken sowohl Frequenzbereichs- als auch Zeitbereichsmethoden ab. Die Kenntnis über die Übertragungsfunktionen (RAOs) von Schiffsantworten ist die Basis für die Identifikation kritischer Wellenbedingungen. Komplexere Fragestellungen, wie z. B. Widerstandsoptimierung und Vermeidung von wellenbedingten Schiffsvibrationen, lösen wir mit nichtlinearen numerischen Simulationen.

Unsere Leistungen im Bereich Schiffs- und Meerestechnik beinhalten u.a. :

Bestimmung von Wellen- und Windlasten auf Schiffe und Offshore-Strukturen

Ermittlung von Stoßlasten (z. B. Slamming)

Bewegungsanalysen

Bestimmung von Glattwasserwiderstand, Zusatzwiderstand in Wellen sowie Driftkräfte- und Momente

Rumpfoptimierung

Intakt- und Leckstabilitätsanalysen

Spezifikation und Beratung für die Durchführung von physikalischen Modellversuchen

ESOS GmbH

Zum Nordkai 16, 26725 Emden
Hermann-Köhl-Strasse 7, 28199 Bremen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 4921 9197 921
+49 (0) 421 9601 200

ESOS Wind GmbH

Brandenburger Straße 12, 26603 Aurich
Hermann-Köhl-Strasse 7, 28199 Bremen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 4941 997690
+49 (0) 421 9601 200

SSL-Zertifikat
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend
Diese Seite verwendet Session-Cookies, weil technisch keine Andere Lösung existiert. Lesen Sie bitte in Ihrer Browserdokumentation nach, wie sie Cookies abschalten. Andernfalls Akzeptieren Sie die Speicherung...
Akzeptieren